Heisswasseranlage Aproz Mineralquelle; Neue Sicherheitssteuerung verringert Kontrollaufwand

Aproz Sources Minérales SA

Die Mineralquelle Aproz Sources Minérales SA betreibt am Standort Aproz eine Heisswasseranlage bestehend aus 3 Kesseln. Als Mineralwasserproduzent sind sie wie viele Lebensmittelbetriebe auf eine zuverlässige Wärmequelle angewiesen.

Für sämtliche Prozesse von der Sterilisierung bis hin zur Pasteurisierung wird Heisswasser und Dampf benötigt. Somit hätte ein Ausfall dieser Systeme weitreichende Folgen für die Produktion, welche im Extremfall sogar unterbrochen werden würde.

Die alte Sicherheitssteuerung des Kessels 3 wurde in BOSB 72 (Betrieb ohne ständige Beaufsichtigung) ausgeführt, welche mindestens alle 72h aufwendige Kontrollen notwendig machte.

Speditive Umsetzung dank guter Planung und Vorfertigung

Da dieser Kessel hauptsächlich betrieben wurde, musste der Umbau genaustens geplant werden. Der Umbau und die Inbetriebsetzung erfolgten dank der vorgefertigten Montageplatte in vier Tagen. Hierbei wurde der nicht sicherheitsrelevante Teil der Steuerung belassen und lediglich alle Komponenten der alten BOSB 72 Steuerung entfernt und durch eine vorgefertigte Einbauplatte ersetzt.

Die neue Steuerung wurde so im BOME (Betrieb ohne manuellen Eingriff) ausgeführt, was den Kontrollaufwand deutlich verringert.

Die Arbeiten in der Peripherie umfassten den Austausch aller sicherheitsrelevanten Feldgeräte. Hierbei wurden auch der Manostatbalken und die Verrohrung zum Differenzdruckmessgerät angepasst. Die mechanischen Anpassungen wurden durch eine Drittfirma realisiert, welche durch uns aufgeboten, instruiert und koordiniert wurde.

Das neue Interface orientiert sich am Wunsch des Nutzers

Durch das neu eingebaute HMI ist der aktuelle Zustand der Anlage auf einen Blick ersichtlich. Zudem kann das Regelverhalten des Brenners, so wie das der Feldgeräte eingestellt, gesteuert und überwacht werden. Hierbei wurde auf grösstmögliche Flexibilität geachtet, ohne dass die Sicherheit und Funktionalität eingeschränkt wurden.

Das HMI wurde zweisprachig (DE / FR) programmiert, so, dass der Bediener jederzeit bequem seine Wunschsprache einstellen kann.

Die erfolgreiche sicherheitstechnische Abnahme in Zusammenarbeit mit dem SVTI (Schweizerischer Verein für technische Inspektionen) und dem Swiss Safety Center rundeten den erfolgreichen Projektabschluss ab und trugen ebenfalls zur vollen Zufriedenheit des Kunden bei.

Automatisierung von Dampf-und Heisswasseranlagen

Eingesetzte Produkte

Präventive Wartung, Unterhalt, Ersatzteilemanagement und viele weitere Dienstleistungen zur Absicherung der Ausfallsicherheit von Automationsanlagen.
Ob es sich um das Reinigen von Anlagen oder Ersetzen von mechanischen Verschleissteilen, das Überwachen der Funktionen, das Kalibrieren von Messgeräten oder Softwareupdates handelt, immer dann, wenn Kunden Unterstützung beim idealen Betrieb und Unterhalt einer Anlage aus unserem Haus benötigen, stehen wir mit unseren Diensten zur Verfügung.
Elektroengineering mit Praxiserfahrung
Wir engagieren uns mit Leidenschaft für die optimale Lösung. Dabei ist uns die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit Betreiber und Planer besonders wichtig. Unsere Firmengeschichte begann bereits in den 60er Jahren; die Vielzahl an seither realisierten Projekten verschaffte uns umfangreiches Expertenwissen in der Industrieautomation und der Elektroplanung. Die kombinierte Erfahrung aus der Praxis als Mess- Steuer- und Regeltechnikanbieter und konzeptionelles Wissen machen uns zum zuverlässigen Mandats-Partner für Betreiber und Planungsbüros.
Entwicklung automatischer Prozesse für Effizienz und Sicherheit
Wir sind spezialisiert in der Projektierung, im Aufbau und Service kritischer Infrastrukturen nach höchsten Verfügbarkeits- und Sicherheitsstandards. Unter Einsatz von komplexer Regelungstechnik, Algorithmen und Datenbankbasierter Intelligenz entwickeln wir auch für Ihren Prozess das optimale Automationssystem.
Individuelle Automatisierung für sichere und effiziente Prozesse.
Wir unterstützen Sie mit Risikoanalysen, Elektro-, Steuerungs- und Energiekonzepten und individuellen SPS-Programmierungen im Betrieb und bei der Realisierung von Automatisierungsprojekten.
Planung, Realisierung, Betriebsunterstützung und Sicherheitstests
Automation von Dampfkessel und Heisswasserkessel. Ob bei der Milchverarbeitung, in der Lebensmittelproduktion, in der Papierindustrie oder auch im Wäscherei- und Fleischereibetrieb ist die Erzeugung von Dampf und Heisswasser wichtiger Bestandteil. Umso stärker und strenger wird auf die Sicherheit bei Automationsanlagen in diesem Bereich geachtet, damit der tägliche Betrieb reibungslos und sicher funktioniert.
Diese Seite teilen auf …
Newsletter abonnieren!

Bleiben wir verbunden! Abonnieren Sie unseren STEBAletter und erfahren Sie regelmässig Aktuelles rund um unsere Projekte und Aktivitäten.

STEBATEC GmbH
Heilbronner Straße 150
D-70191 Stuttgart
Deutschland

T +49 322 2109 3142
info@stebatec-messtechnik.de

Folgen Sie uns …

Copyright 2021 © STEBATEC